VERKEHR-RECHT-ANWALT-MENGE-HEILIGENSTADT
Home
Rechtsgebiete
Arbeitsrecht-Details
Unfall-was nun?
Verkehrsrecht
Blitzer
Bußgeld
Knöllchen vom Urlaub
Polizeikontrolle
Fahrverbot
Punkte in Flensburg
Alkohol und Drogen
Probezeit
MPU
Autokauf
Verkehrsstrafrecht
Formulare
Kosten
Rechtsanwalt Menge
Kontakt
So finden Sie mich
Impressum
Datenschutzerklärung

Verkehrsstrafrecht

Zu den Verkehrsstrafsachen zählen vor allem:

  •  Trunkenheit im Verkehr

  •  unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

  •  gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

  •  Gefährdung des Straßenverkehrs

  •  fahrlässige Körperverletzung

  •  Nötigung, etc.

Hier drohen neben den allgemeinen Sanktionen des Strafrechts noch

Maßnahmen den Führerschein betreffend, wie die Einziehung des Führer-

scheines und eine Sperre für die Neuerteilung.

Weiterhin werden noch Punkte in das Verkehrszentralregister eingetragen

für die Dauer von zumindest 5 Jahren.

Hier ist so früh wie möglich anwaltliche Hilfe von einem Fachanwalt für

Verkehrsrecht angeraten, um die Folgen der Tat so gering wie möglich

zu halten.

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Ingo Menge     

info@verkehr-recht-anwalt-menge-heiligenstadt.de

 

 

Zur Kapsmühle 5, 37308 Heilbad Heiligenstadt

 

Beratung und Unterstützung ist auch notwendig, wenn der Versuch zu einer

Sperrfristverkürzung unternommen werden soll. Hierdurch kann unter Umstän-

den die bereits verhängte Sperrfrist um 2-3 Monate verkürzt werden.

RECHTSANWALT INGO MENGE HEILBAD HEILIGENSTADT  | info@verkehr-recht-anwalt-menge-heiligenstadt.de Tel.: 03606 607688