VERKEHR-RECHT-ANWALT-MENGE-HEILIGENSTADT
Home
Rechtsgebiete
Arbeitsrecht-Details
Unfall-was nun?
Verkehrsrecht
Blitzer
Bußgeld
Knöllchen vom Urlaub
Polizeikontrolle
Fahrverbot
Punkte in Flensburg
Alkohol und Drogen
Probezeit
MPU
Autokauf
Verkehrsstrafrecht
Formulare
Kosten
Rechtsanwalt Menge
Kontakt
So finden Sie mich
Impressum
Datenschutzerklärung

Arbeitsrecht 

  Abmahnung was nun?

Eine Abmahnung aufgrund eines Pflichtverstoßes auf dem Gebiet des Arbeitsrechts

ist keine harmlose Angelegenheit. So droht bei Fortsetzung oder Wiederholung

des abgemahnten Verhaltens ein Kündigung. Sie sollten daher eine Abmahnung

auf keine Fall auf sich beruhen lassen, sondern dies anwaltlich überprüfen lassen. 

Im Anschlus kann eine erfolgversprechnde Vorgehnsweise gewählt werden.

● Kündigung durch den Arbeitgeber

Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt müssen Sie schnell handeln. Mit

dem Erhalt der Kündigung läuft eine Ausschluß-Frist von nur 3 Wochen, in

welcher Sie gegen die Kündigung Klage beim Arbeitsgericht einreichen können.

Unterschreiben Sie keinen Aufhebungsvertrag, Anerkenntnisse oder eine

Ausgleichsquittung ohne vorherige anwaltliche Beratung. 

Die Vielzahl von Fragestellungen zu einer etwaigen Abfindung, Arbeitslosengeld,

Lohn, Resturlaub, Zeugnis usw. sollten Sie unbedingt sofort mit Ihrem Rechtsanwalt

besprechen. So können Sie mehr heraus holen als wenn Sie allein mit ihrem

Arbeitgeber verhandeln. Gehen Sie sofort nach Erhalt der Kündigung mit Ihren

Papieren zum Rechtsanwalt.

 

 Lohnabrechnung stimmt nicht — Was kann ich tun?

Die meisten Arbeitsverträge und alle Tarifverträge enthalten Regelungen,

die verbindlich festlegen, wie und vielleicht noch wichtiger, wie lange bei Un-

stimmigkeiten Ansprüche geltend gemacht werden können. Sprechen Sie mich an.

Ich kenne die entsprechenden Fristen und kann Ihnen die weitere Vorgehensweise

empfehlen und Ihnen aktiv bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche helfen.

 

 Mobbing am Arbeitsplatz

Mobbing ist kein reines neuzeitliches Phänomen. Hierdurch wird nicht nur

der Betriebsfrieden erheblich gestört, sondern der Betroffenen kann hierdurch

auch erkranken. Vertrauen Sie sich dem Anwalt Ihres Vertrauens an und erfahren

Sie mehr über tatsächlcihe und rechtliche Möglichkeiten hiergegen vorzugehen.

Zögern Sie nicht, wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz mit diesem Problem Mobbing

konfrontiert werden. 

 

 Versetzung auf einen anderen Arbeitsplatz

Ihr Arbeitgeber verlangt von Ihnen andere Tätigkeiten als Ihr Arbeitsvertrag

beinhaltet? Hier kann eine u.U. ein Versetzung vorliegen mit engen Vorausset-

zungen für deren Wirksamkeit. Hier könnte eine Änderungskündigung notwendig

gewesen sein. In beiden Fällen muss eine Reaktion Ihrerseits innerhalb kurzer

Fristen erfolgen. Anwaltlicher Rat ist jetzt unentbehrlich.

 

● Arbeitszeugnis - was steht wirklich drin?

„Er/Sie war stets bestrebt, den Anforderungen gerecht zu werden..“

Dies bedeutet im Klartex: "Er/Sie hat versagt." Mit einer solchen Visitenkarte

Ihrer Arbeitsleistungen ist Ihr ganzes weiteres Berufsleben belastet.

Durch eine fachlich versierte Überprüfung Ihres Arbeitszeugnisses erhöhen Sie

Ihre Chancen bei der Bewerbung um einen neuen Arbeitsplatz.

Gern kann ich Ihnen auch dabei helfen, dass Ihr Arbeitgeber das Arbeitszeugnis

berichtigt oder Ihnen überhaupt ein Arbeitszeugnis ausstellt. 

 

Die Aufzählung arbeitsrechtlicher Problem ließe sich sicher  endlos

fortführen. Wenden Sie sich in allen arbeitsrechtlichen Angelegen-

heiten vertrauensvoll an meine Kanzlei. Ich helfe Ihnen gerne!

 

 


RECHTSANWALT INGO MENGE HEILBAD HEILIGENSTADT  | info@verkehr-recht-anwalt-menge-heiligenstadt.de Tel.: 03606 607688